Sven Trommer RestaurierungWandmalerei, Architekturfarbigkeit, Putz, Stuck, Mosaik, Baudenkmalpflege, Konservierung, Restaurierung, Rekonstruktion, Untersuchung, Schadgutachten, Klimakontrolle, Dokumentation, Projektierung

Saarbrücken / Saarland_Römische Wandmalereien Mechern im Jahr 2020

Römische Wandmalereien aus Mechern (Römische Villa)
archäologischer Bodenfund auf mobilen Bildträger übertragen
im Museum für Vor- und Frühgeschichte Saarbrücken

Technik: Freskomalerei

Darstellung der bearbeiteten Bildfelder:

Zirkusszenen (Gladiatorenkämpfe):
Feld 1: „Zwerg im Scheinkampf“
Feld 2: „Hoplomachus und Thraex“
Feld 3: „Retiarius und Secutor“
Feld 4: „Paegniarii mit Peitsche“

Künstler: unbekannt

Datierung: 2. Hälfte 2.Jh. n. Chhr.

Restaurierung von vier Bildfeldern
Dokumentation

Auftraggeber: Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Auftragnehmer: Sven Trommer, Dipl.-Restaurator (FH)

Beteiligte:
Herr Thomas Martin, Sammlungsleiter
Frau Annnette Calleja, stellv. Sammlungsleiterin
Frau Nicole Kasparek, Dipl.-Restauratorin Landesdenkmalpflege Saarland

Arbeitsteam:
Renate Albrecht, Dipl. Restauratorin (FH)
Kay Mehner, Restaurator MA
Daniela Klumpp, Restauratorin MA
Annabelle Brentrup-Omar, Dipl. Restauratorin (FH)
Sven Trommer, Dipl. Restaurator (FH)

Ausführungszeitraum: zwischen November 2019 bis März 2020

Maßnahmendetails:
chemische Abnahme von verbräunten Kunstharzüberzügen
Kittung von Fehlstellen
Retuschen als Punktretusche mit Gouachefarben